Nach einem ausführlichen Anamnesegespräch, das vor Beginn der HeparTox®-Infusionsbehandlung durchgeführt wird, erstellt der Umweltmediziner Klaus-Dietrich Runow einen individuellen Therapieplan unter Berücksichtigung Ihrer medizinischen Vorbefunde. Therapeutisch kommen besonders körpereigene Wirksubstanzen, Vitamine, Mineralstoffe und pflanzliche Präparate zum Einsatz.